Roger Henry
Roger Henry

Artist

Roger Henry

wächst in Thüringen auf, dort wo man mit der Jugendweihe in den Kreis der Erwachsenen aufgenommen wird. So auch Roger, dem all seine Verwandten und Freunde Geldgeschenke mitbringen. Dem kleinen Roger ist sofort klar, dass er diese umgehend in seine ersten Plattenspieler mit Mischpult investiert. Seine große Leidenschaft ist die Musik und dies, obwohl er seine Familie nicht als Musikerfamilie bezeichnen würde. Beruflich verschlug es ihn schon in sämtliche Ecken der Bundesrepublik. Überall trifft er Musiker, einige zählt er heute zu seinen Freunden. Obwohl Roger momentan in Oberursel wohnt, scheint kein Weg zu weit um seine Freunde zu besuchen. Vielseitigkeit ist ihm wichtig, dies bedeutet im Klartext, dass er sich musikalisch nie festlegt. House, Techno, Electro… - Namen sind nur Schall und Rauch. Gibt es die Gelegenheit, sich mit anderen Künstlern musikalisch gegenseitig zu ergänzen, so umgibt sich Roger gerne mit diesen. Seine B2B Sets mit Andreas Fonte, Bernhard Huber oder Sebastian Spiering lassen bis heute die Gesichter Vieler strahlen. Rave am Inn, Großstadtliebe, Heimspiel, Lunchbeat und Bananenbaumfest sind nur einige Projekte, bei denen er seine Leidenschaft als DJ und Veranstalter mit Freunden teilen konnte. „Auch wenn die Arme manchmal brennen“, so schwört Roger Henry auf seine Vinyls: „Schallplatten haben eine Seele. Man überlegt sich ganz genau, ob man eine Schallplatte kauft oder nicht. Man kann sogar sagen, dass man mit der Zeit eine Beziehung aufbaut. Man hat eine gemeinsame Geschichte.“ Es ist genau diese Hingabe, die man auch in seinen Sets hört, die ebenso kurzweilig wie langlebig sind. Keine aufgeblasenen Effekthaschereien sondern solider Sound. Bei eigenen Produktionen bestimmen die analogen Geräte den Sound. Seine Ergebnisse kann man dann und wann auf seiner Website anhören oder sie geben den DJ Sets das gewisse Etwas. „Die Produktion eigener Tracks macht riesigen Spaß. Der sollte auch immer im Vordergrund stehen, finde ich. Es hilft mir auch, mal in mich selber hinein zu hören.“ Auch Fotos und Videos bearbeitet Roger immer wieder gerne. Ihm macht eben alles Spaß, bei dem er seine Kreativität ausleben kann. Würde man ihn mit drei Worten beschreiben, dann wären diese: vielseitig, leidenschaftlich und produktiv.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Roger Henry / Henning Radam